Mineral- und Tafelwasseraufbereitung – verlässlich und wirtschaftlich mit GEH®

  • Entfernung unerwünschter Stoffe aus Mineral- und Tafelwasser
  • Behandlung von Quell- und Heilwasser
  • Zuverlässige Arsen- und Uranentfernung

Quellfrisch in die Flasche – so schön es klingt, ganz so einfach ist es nicht.
Denn Hersteller und Anlagenbauer im Bereich Mineralwasser haben sehr strenge Auflagen zu erfüllen. Natürlich zurecht: Wasser, das wir in Flaschen kaufen, direkt trinken oder für die Nahrungszubereitung der ganz Kleinen verwenden, muss höchsten Ansprüchen genügen. Schwermetalle und Schadstoffe haben darin nichts zu suchen. Um schädliche Stoffe wie Uran oder Arsen aus Mineralwasser zu entfernen, haben wir GEH® entwickelt.

 

GEH kollage mineral tafelwasser

 

Gut zu wissen:

Mit GEH® erreichen Sie für Mineralwasser, aber auch für Quell- und Heilwasser, Reinheitsgrade deutlich unterhalb der gesetzlich geforderten Grenzwerte. Wenn Sie also nach einem Uranfilter suchen oder Arsen aus Mineralwasser entfernen wollen, haben wir die Lösung für Sie!

GEH®-Adsorber für Uran, Arsen, Vanadium und andere Metalle

Schwermetalle bergen ein hohes Gefährdungspotenzial für die menschliche Gesundheit. Vor allem, wenn sie sich in erhöhter Konzentration zum Beispiel an Arsen im Mineralwasser befinden, das wir täglich trinken: Uran kann sich im Körper anreichern und dort Organe schädigen. So wie auch Arsen gilt es als krebserregend. Gesetzliche Grenzwerte für Arsen und Uran im Mineralwasser sind eine Minimalanforderung, die ein gewisses Qualitätsniveau sicherstellen soll. Dies kann allerdings kaum der Anspruch an die Behandlung von Mineral- und Tafelwasser sein. GEH® wurde entwickelt, um Schadstoffe wie Arsen, Vanadium und Uran bis unter die Bestimmungsgrenze zu entfernen. Es bindet diese Schwermetalle als Adsorbermaterial für Uran und Arsen nicht nur effektiv, sondern entnimmt sie zugleich dauerhaft aus dem Wasserkreislauf.

 

Granuliertes Eisenhydroxid – effektives Filtermaterial für Uran und Arsen

Sie haben naturgemäß höchste Ansprüche an die Qualität Ihres Mineral- und Tafelwassers. Mit GEH® bieten wir Ihnen ein Adsorbens für Uran und Arsen auf Basis von granuliertem Eisenhydroxid – gemäß DIN EN 15029 und nach NSF/ANSI Standards 61 zertifiziert. Um diese Qualität langfristig sicherzustellen, führen wir ein effektives Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001:2015 durch – regelmäßig TÜV-geprüft. Dazu zählt auch die Kontrolle der Rohstoffqualität bis zum fertigen Produkt in unabhängigen, zertifizierten Labors. Wofür der ganze Aufwand? Das tun wir, damit Sie garantiert sicher sein können, dass Sie weder zu viel Uran noch Arsen im Mineralwasser haben.

GEH® zur Entfernung von

Arsen
As
Vanadium
V
Kupfer
Cu
Molybdän
Mo
Blei
Pb
Antimon
Sb
Uran
U
Zink
Zn
Schwefelwasserstoff
H2S
Phosphat
PO4
Silikat
SiO4

GEH®, die bessere & wirtschaftlichere Mineralwasseraufbereitung

GEH® ist ein Produkt, das wir aus hochreinen Rohstoffen herstellen – deshalb ist es optimal für die Mineralwasseranwendung geeignet. Im Vergleich zu anderen Produkten bietet GEH® als Adsorbens für Uran und Co. eine deutlich höhere Oberfläche und Aufbereitungskapazität. Das wiederum erlaubt einen reduzierten Materialeinsatz, geringeren Wartungsaufwand und sorgt dafür, dass Sie Arsen im Mineralwasser mit GEH® wirtschaftlicher und ökologischer entfernen können als mit anderen Materialien.
Noch eine Sorge weniger für Sie: Der Einsatz und die Lagerung gefährlicher Chemikalien entfällt mit GEH®. So schonen Sie mit dem Einsatz unseres Produktes technische sowie personelle Ressourcen und können auf aufwendige Wartungsmaßnahmen verzichten.

 

Erhöhter Uranwert im Mineralwasser? Wir beraten Sie umsichtig

Neben unserem patentierten und weltweit zugelassenen Produkt bieten wir Ihnen auch unsere gebündelte Expertise aus über 20 Jahren Wasseraufbereitung. Ob Sie ein Filtermaterial speziell für Uran bzw. Arsen im Mineralwasser suchen oder Probleme mit anderen Schadstoffen haben – wir beraten Sie umfassend. Mit unserem internationalen Netzwerk sind wir dafür auch bei Ihnen vor Ort. So können Sie jederzeit von unseren Erfahrungswerten beim Einsatz von GEH® profitieren. Sprechen Sie einfach mit uns!

Eigenschaften

Chemische Zusammensetzung ß-FeOOH und Fe(OH)3
Trockensubstanzgehalt 58 % (± 10%)
Eisengehalt 600 g/kg (± 10 %)
Korngrößenbereich 0,2 – 2,0 mm
Anteil Unterkorn < 10 %
Summe Unterkorn + Überkorn < 20 %
Schüttdichte, rückgespült 1150 kg/m3 (± 10 %)
Spezifische Oberfläche (BET-Methode) Ca. 300 m2/g

Für weitere Informationen stehen folgende Downloads für Sie bereit

Sie haben Fragen oder brauchen eine schnelle Antwort? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

* Pflichtfeld